Global Recruiting

Einige eher klassische OECD-Länder suchen nach Fachkräften und ziehende weltweit Flüchtende an. Andere eher noch kommende Standorte bringen Talente hervor, die sie nicht halten können.

Aus den Erfahrungen bei der Entwicklung von inzwischen mehr als zehn Trainings- und Kompetenzzentren in Entwicklungs- und Reformländern haben wir das Konzept des Managed Brain Drain entwickelt. Die Konkurrenz der Länder um Fachkräfte wird aufgehoben, wenn vorbehaltslos die Probleme und Ziele auf dem Tisch liegen. Durch den Aufbau von Leuchtturmvorhaben und das ToT (Training of Trainers) im Ursprungsland können Anreize für einen langfristigen Fachkräfteaustausch auch im Partnerland entstehen.

Anwendungsbereiche der Partnerschaft der Arbeitsmigration sind z.B. der Transportsektor mit Busunternehmen und Speditionen in Nordhessen oder das bei uns CareTrain genannte Modell einer fairen Zusammenarbeit mit Rumänien. Wichtig für die Alleinstellung ist bei uns der ambitionierte, intensive und praxisnahe Spracherwerb.

wiotec GmbH
Schönberg Straße 3, 34587 Felsberg,
c.willing@wiotec.de
m.graefe@wiotec.de
+49-5662-930749

15 + 13 =